Immobilienmakler, Immobilien, Wohnhäuser, Bauernhöfe, Agrar-Immobilien, Bautzen, Dresden
+49 (0) 35 93 5 / 2 15 14
+49 (0) 1577 / 74 55 949
+49 (0) 35 93 5 / 2 15 23

HausHofLand - Philosophie

HausHofLand.com

Die Vermittlung von Land-Immobilien im weitesten Sinn ist das Geschäft von HausHofLand.com.
Die Objekte sind so unterschiedlich wie die Menschen, die darin leben und/oder arbeiten:
Vom kleinen Wochenendhäuschen, dem Ferienhaus, dem Einfamilienhaus, der Doppelhaushälfte, der Villa, dem Herrenhaus, dem Bauernhaus, dem Umgebindehaus, dem Mehrfamilienhaus / Renditeobjekt, dem kleinen Bauernhof, der einzelnen Scheune auf der Wiese, dem Resthof, dem großen Bauernhof, dem Gutshof / Rittergut, der Burg, dem Schloss, der Bergbaude, der Landgaststätte, dem Landhotel, dem Krankenhaus, dem Pflegeheim, dem Fischteich, dem Erholungsgrundstück, der Wiese / Grünland, dem Ackerland, dem Landwirtschaftsbetrieb, dem Handwerksbetrieb, dem Reiterhof, dem Gestüt … bis zum Felsen im Elbsandsteingebirge.
Alle Objekte haben eines gemeinsam: sie liegen auf dem Land in Sachsen, in Brandenburg und Thüringen.
Die Kleinlage reicht vom Großstadtrand, der Kleinstadt, der Dorflage, der Dorfrandlage, der Lage in aufgelöster Bebauung (große Abstände), der Waldrandlage, der Waldlage, der Lage am Gewässer/am See bis zur klassischen Alleinlage.

Warum verkaufen?

Es ist alltäglich und vollkommen normal: Lebensumstände ändern sich, damit passt die vorhandene Immobilie nicht mehr zur Vorstellung oder zur Realität. Familien sind größer oder kleiner geworden. Neue Arbeit, neue Hobbys, neue Interessen wurden zum Lebensinhalt. Das Grundstück ist zu groß – die Kräfte lassen nach …
Immobilien gehören zum Leben und zum Arbeiten, ob sie gemietet oder im Eigentum sind. Das Wohlfühlen, der Lebensumstand und die Arbeitsverhältnisse sollten die Immobilie bestimmen, nicht die Immobilie die Lebensumstände. Passt Ihre Immobile noch zu Ihnen? mehr

Warum kaufen?

Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Der Anspruch an Wohnen ist so unterschiedlich und so individuell wie die Menschen. Auch  Immobilien sind so individuell wie die Menschen – und manchmal sind sie gleichgemacht. (DDR-Neubauwohnung)
Warum Eigentum? „Jeder zahlt einmal im Leben ein Haus. Die Frage ist: Das seines Vermieters oder sein Eigenes?“ Wer sich in der Zeit seiner „Schaffenskraft“ Wohneigentum oder Grundstückseigentum zulegen kann, wird ruhiger und unbesorgter seinem dritten Lebensabschnitt entgegensehen. mehr

Die Position des Maklers

Der Immobilienmakler ist der (Ver-)Mittler zwischen Verkäufer und Käufer.  Er sollte eine objektive, neutrale Position zwischen Verkäufer und Käufer beziehen. Gleichzeitig sollte er kompetenter Berater des Verkäufers und des Kaufinteressenten sein. Dazu benötigt er Fachkenntnis (Verkaufsabwicklung/Vertragsgestaltung) , Detailkenntnisse des Marktes, der Lagen und Regionen, von  Bevölkerungsstruktur, von Kaufkraft, von Bauweisen und Eigenheiten und nicht zuletzt einen Einblick in die Sicht der Banken.

Leistungen des Maklers

Mit guter Fachkenntnis sollte der Makler den aktuell richtigen Marktpreis ermitteln können. Wenn der Marktpreis / Angebotspreis stimmt,  haben alle einen Vorteil: Der Verkäufer kann in überschaubarem Zeitraum sein Objekt verkaufen, der Käufer erhält das Objekt auch finanziert. –Wie viele „Finanzierungsversuche“  scheitern nicht (nur) an der Bonität des Käufers sondern am überhöhten Angebotspreis?

Der gute Makler sollte „seine“ Objekte kennen.

Ein Exposé sollte mehr als Mindestangaben beinhalten.

Die Interessenten können erwarten, vor Vereinbarung einer Besichtigung umfangreiche Objektangaben zu erhalten.
Die Interessenten können erwarten, alle notwendigen Unterlagen zur Finanzierung zu erhalten.

Warum mit HausHofLand.com verkaufen?

Sie werden persönlich betreut. Sie werden ernst genommen. Wir bauen auf zufriedene Kunden. Wir halten unsere Vorgaben ein. Gründliche und solide Arbeit bringt Erfolg! mehr

Warum mit HausHofLand.com kaufen?

mehr

© 2013 All rights reserved. - Copyright by HausHofLand.com